Aktuelles

-> Vereinsmittleilungen

Termine

Schießzeiten

Downloads

Anfahrt

Impressum





















Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeier am 04.12.2021 muss leider Ausfallen, dazu haben wir uns aufgrund der enormen Corona-Zahlen entschlossen. Wer sich bereits
angemeldet und bezahlt hat, erhält sein Geld natürlich zurück. Wir bedauern diesen Schritt sehr, sahen uns aber leider in der aktuellen Situation
 ohne Alternativen.


Einladung

zur Weihnachtsfeier

 

In diesem Jahr möchten wir wieder eine Weihnachtsfeier veranstalten, und zwar am

04. Dezember 2021, ab 19 Uhr im Vereinsheim.

Dazu laden wir hiermit herzlich ein.

 

Corona schwebt allerdings nach wie vor über uns und ist allgegenwärtig. Das heißt auch, dass wir kurzfristig eventuell die Feier absagen müssen; wenn man auf den rasanten Anstieg der Zahlen schaut, ist das durchaus möglich. Deshalb in diesem Jahr kein Catering, wir machen unser Buffet selbst. Dazu brauchen wir allerdings Eure Hilfe bzw. Eure Spenden. Es soll ein kalt-warmes Buffet werden. Der Verein sorgt für das Fleisch inform von Rollbraten und Salzbraten. Dazu benötigen wir Salate; Vorspeisen und Dessert werden auch genommen.

Wir legen im Vereinsheim eine Liste zur Anmeldung aus. Dort kann auch jeder dann eintragen, was er als Spende mitbringen will. Tragt bitte in die Liste ein, was zum Buffet beigetragen wird, damit wir nicht z.B. 10 Nudelsalate haben.

 

Der Unkostenbeitrag beträgt pro Person 10 Euro

(bitte bei Anmeldung entrichten).

Anmeldeschluss ist der 26. November 2021.

Nachmeldungen sind nicht möglich.

 

Die Feier unterliegt natürlich den entsprechenden Hygiene- und sonstigen Coronabestimmungen und findet im 2-G-Modus statt.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen und bedanken uns schon jetzt

für Eure Unterstützung.

 

Eure Vorstandschaft


 

Vereinsmeisterschaften

für das Sportjahr 2022

Beginn: 01.10.2021        Ende: 29.10.2021

Geschossen werden die Disziplinen nach Sportordnung, immer Dienstags und Freitags zu den üblichen Schießzeiten. Wertungsscheiben für die Disziplinen die nicht in unserem Verein geschossen
werden können (50m, 100m etc.), sind ausschließlich von unserer Schießleitung an den Trainingstagen in Empfang zu nehmen.

 

Aktuelle Lage und Vereinsöffnung

HINWEIS ZUM GROßKALIBERSTAND

Als Anlage zu diesem Hinweis findet Ihr ein Schreiben des PSSB an das Innenministerium des Landes Rheinland-Pfalz, sowie das Antwortschreiben. Das Innenministerium stuft Schießstände wie den unseren als gedeckte Sportanlagen, daher gilt nach aktueller Rechtslage weiterhin, dass der Zugang nur mit dem Nachweis der vollständigen Impfung oder Genesung oder einem aktuellen negativen Testergebniss gestattet ist.

 


 

Jahreshauptverammlung 2021

Die Jahreshauptversammlung 2021 wird am  24.09.2021 um 20.00 Uhr stattfinden





Jahreshauptversammlung 2021

Die Hauptversammlung des Jahres 2021 wird nicht wie ursprünglich geplant am 26.02.2021 stattfinden können. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.





***   Verein vorrübergehend geschlossen ***

Aufgrund des Beschlusses von Bund und Ländern vom 28.10.2020 wird der Vereinsbetrieb ab dem 02.11.20 erneut bis auf weiteres eingestellt.








01.03.2019

Erfolg bei den Landesmeisterschaften


Der Schützenverein SV 1926 e.V. Mechtersheim konnte bei den Ende Januar in Wörth stattgefundenen Landesmeisterschaften gleich 2 Erfolge für sich verbuchen. So wurde Rene Schiefelbein mit einem Ergebnis von 557 Ringen Landesmeister in der Herrenklasse und hat sich mit diesem Ergebnis für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Darüber hinaus konnte auch Alexa Hoffelder mit 513 Ringen einen beachtlichen Erfolg erzielen und landete damit auf Platz 3 in der Jugendklasse. Mit diesem Ergebnis hat sie sich ebenfalls für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Wir gratulieren den Beiden herzlich für ihre starken Leistungen und wünschen für die in Biberach stattfindenden Deutschen Meisterschaften viel Glück und alles ins Gold.


***UPDATE***

Bei den Deutschen Meisterschaften in Biberach konnte Rene Schiefelbein sich mit herausragenden 576 Ringen für die Finalrunde qualifizieren und belegte am Ende den 9. Platz bei 72 Startern in der Herrenklasse. Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Leitung.